Förderverein

Ziel des Fördervereins Naturpark Niederlausitzer Landrücken e.V. ist die Unterstützung der Entwicklung unseres Naturparks.

Als Landwirtschaftsbetrieb setzt der Verein selbst aktiv Landschaftspflege- und Naturschutzmaßnahmen um, z.B. durch die Bewirtschaftung des Feldflorareservates am Freesdorfer Borchelt und die Beweidung von sensiblen Flächen mit Skudden. Mit der Haltung von Skudden und Weideschweinen widmet er sich der Erhaltung seltener Haustierrassen.

Mit dem "Höllberghof" schuf der Förderverein eine Informationsstätte, die verdeutlichen soll, wie die Form der Landnutzung die Entwicklung der Kulturlandschaft beeinflusst. Zugleich dient der Hof der regionalen Brauchtumspflege und der Umweltbildung. Mit den Ausstellungen und Festen auf dem Höllberghof lockt der Förderverein zahlreiche Gäste in den Naturpark.