Fotowettbewerb und Fotoausstellung "Waldbilder"

 

22 Hobbyfotografen folgten dem Aufruf des Naturparks Niederlausitzer Landrücken und der Heinz Sielmann Stiftung zum Fotowettbewerb. Sie sandten Aufnahmen aus unseren heimischen Wäldern ein.

Eine Jury, bestehend aus einem Berufsfotografen sowie Vertretern der Naturparkverwaltung und Heinz Sielmann Stiftung, begutachtet jetzt die Bilder. Eine Auswahl der "Waldbilder"wird ab dem 31. März im Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen ausgestellt. Im Rahmen der Eröffnung werden die besten Arbeiten prämiert.

Am 31. März startet das Natur-Erlebniszentrum um 13.30 Uhr mit der Wanderung „Geschichten von uralten Eichen und ihren Bewohnern“ in die neue Saison. Gegen 15:30 Uhr werden die Bilder des Naturpark-Fotowettbewerbs „Waldbilder“ präsentiert. Anschließend gibt es für die Gäste Kaffee und Kuchen.

Naturpark-Fotowettbewerb

 

 

Gebiet

  • Naturpark Niederlausitzer Landrücken
  • Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft

Kategorien

  • Natura 2000

Meldung vom 08.03.2019