Quer durch Wald, Wiesen und Felder

Blick über einen Teich. Alte unbelaubte Bäume stehen am Ufer und spiegeln sich im Wasser.

Geführte Landschaftswanderung um Ogrosen

Kommen Sie mit und erleben Sie die unterschiedlichen und abwechslungsreichen Landschaften ringsum Ogrosen. Erfahren Sie etwas über den ökologischen Landbau und wie dieser aktiv zur Artenvielfalt beitragen kann. Genießen Sie das Wandern durch den Wald, Wiesen und Felder. Gönnen Sie sich die Zeit, um zur Ruhe zu kommen. Verbinden Sie sich mit dem Ort und finden Sie einen Weg zu sich selbst.

Tourenbeschreibung: Beginnend am Hofladen werden die Gäste durch den Ogrosener Landschaftspark zur alten Mühle geführt. Anschließend führt die Wanderung durch den Wald bis zu dem Grünen See und der anliegenden Wiese. Der Rückweg verläuft über ein Magerrasenfeld, an der Schafsweide entlang bis zum Liebesberg. Von da aus kann der Hofladen wieder erreicht werden.

Termin:  Ganzjährig nach vorheriger Anmeldung, am Wochenende oder nach Vereinbarung Start entweder vormittags um 9.30 oder nachmittags um 14.00 Uhr.

Treff: Hofladen am Gut Ogrosen, Ogrosener Dorfstraße 35, 03226 Vetschau

Preis: nach Absprache

Hinweis: Verpflegung nicht im Preis enthalten. Bei Interesse kann ein Imbiss mit Produkten der Höfegemeinschaft „Gut Ogrosen“ am Ende der Wanderung organisiert werden. Preis nach Anfrage.

Länge der Tour und Schwierigkeit: 5 Kilometer – Leicht. Nicht barrierefrei. Für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahre. Kinder unter 10 Jahren und Personen mit Mobilitätseinschränkungen können nur nach Absprache mitgenommen werden. In diesem Fall kann die Route verändert bzw. angepasst werden.

Teilnehmerzahl: Bis 15 Personen

 

Unter einem weiten blauen Himmer erstreckt sich ein Wiese, auf der ein paar Kühe grasen.
ein kleiner See inmitten von Wald und Gebüsch